Zu Gast in Paderborn. Inklusionsbotschafter Aleksander Knauerhase!

Foto: Jeanine Heise

Aleksander Knauerhase informiert über Autismus

Aleksander Knauerhase (*1974), studierter Informationswissenschaftler und Blogger mit Leidenschaft und Herz. Er lebt in Wiesbaden und hat im Alter von 35 Jahren seine Autismusdiagnose bekommen. Kurz danach fing er mit dem Bloggen über Autismus an. Das positive Feedback seiner LeserInnen hat ihn dazu angespornt, immer mehr auch über seinen eigenen Autismus herauszufinden und darüber zu schreiben. So ist dann sein Sachbuch über Autismus entstanden. Es ist 2015 erschienen.

Seit 2013 arbeitet er als Dozent und Referent im Themenbereich Autismus und biete für unterschiedliche Zielgruppen Weiterbildungen, Seminare und Vorträge darüber an.

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Inklusionsbotschafter möchte er die Informationsarbeit über Autismus ganz im Sinne von “nicht über uns ohne uns” vorantreiben. “Inklusion ist für mich, wenn eine Behinderung keine Rolle mehr spielt”, so Aleksander Knauerhase.

Foto:  Jeanine Heise

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.